IMMOBILIENBEWERTUNG HIER

 ERMITTELN SIE DEN WERT IHRER IMMOBILIE. KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH.  +++

 ERMITTELN SIE DEN WERT IHRER IMMOBILIE. KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH.  +++

 ERMITTELN SIE DEN WERT IHRER IMMOBILIE. KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH.  +++

KONTAKT
Zurück zur Suche
Virtuelle Besichtigung
Darmstädter Str. 7 - Wilmersdorf
ID 433/WE13/17
Darmstädter Str. 7
7 Zimmer - 247,85 m² - VH 2. OG - 1.734.950 Euro
Eigentumswohnung
Vorheriges
Objekt
Nächstes
Objekt
Details
Zimmer
7
Größe
247,85 m²
Lage
VH 2. OG
Balkon/Terrasse
Ja
Aufzug
Ja
Zustand
unausgebaut
Kaufpreis
1.734.950 €*
* Der Kaufpreis versteht sich zzgl. einer Provision von 7,14 % inkl. MwSt.
Angaben zum Energieausweis
Energiekennwert: Verbrauch – Energiebedarf: 77,00 kWh/m2a – Warmwasser enthalten: Ja – Primärenergieträger: Fernwärme – Energieausweis Jahrgang: 2008 – Energieausweis ausgestellt am: 01.07.2013 – Energieausweis gültig bis: 01.07.2023
Ansichten
Wird geladen...
3D Rundgang
Beschreibung

Das 5-geschossige Mehrfamilienhaus in der Darmstädter Straße würde Geschichten erzählen, wenn es könnte. Denn wie ein Zeuge dieser Zeit präsentiert sich das Objekt in charakteristischer Gründerzeitmanier – mit eleganter weißer Fassadenfarbe, weiß abgesetzten Fenstern und einem einladenden Entree, das Besucher und Bewohner mit jadegrünen Farbelementen, einem besonders gut erhaltenen Jugendstil-Bodenmosaik und Marmor mit goldenen Intarsien empfängt. Der Gesamteindruck des Hauses ist sehr hochwertig und bezeichnend für die großbürgerlichen Straßenzüge rund um den Olivaer Platz und den Kurfürstendamm. Ob die Realisierung einer imposanten Wohn- oder Gewerbefläche oder die Verbindung zwischen Arbeiten und Wohnen unter einem Dach – das Projekt bietet ebenfalls mehrere Zusammenlegungsoptionen der drei angebotenen Einheiten, die insgesamt Flächen zwischen ca. 79 m² und ca. 489 m² mit 3 bis 16 Zimmern ermöglichen.

Dank der Zusammenlegung der beiden im 2. OG liegenden Einheiten ergibt sich eine großzügige Fläche von über 247 m², die sowohl zum Wohnen als auch zum Arbeiten genutzt werden kann. Bei der im Vorderhaus liegenden Einheit handelt es sich derzeit um ein Gewerbe, welches ehemals als Hotel genutzt wurde. Aufgrund der durchgeführten Entkernung wurde der Innenbereich bereits so vorbereitet, dass nur noch wenig daran erinnert. In diesem Zuge wurde ebenfalls ein Durchgang zur Wohneinheit im Seitenflügel geschaffen, sodass beide Einheiten miteinander verbunden sind. Hohe Decken, ein Balkon sowie ein Aufzug gehören ebenfalls zum Repertoire der Immobilie.

Bei einer der Einheiten handelt es sich um ein Teileigentum, welches bisher rein zu Gewerbezwecken genutzt wurde. Eine Umwandlung in Wohneigentum scheint möglich. Dies muss von dem Erwerber umgesetzt werden.

+++ Besichtigungstermine via Video-Chat +++
Aufgrund der aktuellen Situation bieten wir Ihnen Besichtigungstermine über einen Video-Chat mit Ihrem Immobilienberater an, welcher Sie durch die Immobilie führt und Ihnen bei allen Fragen beratend zur Seite steht. Bei Rückfragen oder zur Vereinbarung eines individuellen Besichtigungstermins rufen Sie uns gerne an oder kontaktieren Sie uns per E-Mail.

Lage

Auf einer Fläche von ca. 7,2 km² bilden Geschichte und Gegenwart in Wilmersdorf eine untrennbare Symbiose – hier lebt man im Schaufenster des Westens, im Erbe der alten Literatur- und Kunstszene Berlins. Kleine Straßenzüge, wie die Darmstädter Straße und die Sächsische Straße, sind für diesen Ortsteil genauso bezeichnend, wie die Verkehrsachsen Uhlandstraße und Blissestraße. Nette Kleingewerbe reihen sich an Lebensmittelketten, Kiez-Kneipen an Feinkostläden. So auch die Darmstädter Straße, die nur wenige hundert Meter vom Kurfürstendamm, dem Olivaer Platz und dem beliebten Kiez des Ludwigkirchplatzes entfernt liegt. Bewohnern und Besuchern fehlt es hier an nichts – rund um die Pariser Straße befinden sich unzählige Restaurants diverser Küchen und Kategorien. Aufgrund ihrer zentralen Lage, den schönen Altbauwohnungen und dem gehobenen Lebensstandard, gehören die Darmstädter Straße und der dazugehörige Kiez zu einer der beliebtesten Wohngegenden des Berliner Westens. Verkehrstechnisch liegt Wilmersdorf ideal. Neben den angrenzenden Ortsteilen Charlottenburg und Schöneberg, lassen sich weitere Berliner Zentren unter anderem über die U-Bahnhöfe Fehrbelliner Platz, wo sich auch das Bezirksamt Wilmersdorf befindet, und der Innsbrucker Platz schnell erreichen. Ferner bieten die nahegelegene Bundesautobahn 100 und die ehemalige Autobahn 104 mit dem Kreuz Wilmersdorf optimale Verkehrsanbindungen.

Grundriss
Sehen Sie sich hier
den Grundriss an.
// Map & Rules defined! Cookie set: no - forceTrack no // REFERRER NOT PROVIDED BY BROWSER