IMMOBILIENBEWERTUNG HIER

 ERMITTELN SIE DEN WERT IHRER IMMOBILIE. KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH.  +++

 ERMITTELN SIE DEN WERT IHRER IMMOBILIE. KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH.  +++

 ERMITTELN SIE DEN WERT IHRER IMMOBILIE. KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH.  +++

KONTAKT
Aktuelles
zurück

26.01.2018

Allgemein

Immobilienvermarktung mit Home Staging

Ist der Entschluss gefallen, in eine Immobilie zu investieren, sehen sich Kaufinteressenten häufig mit einer Vielzahl von Immobilienangeboten konfrontiert. Neben der Auswertung verschiedenster Kriterien wie Lage, Rendite und Wiederveräußerbarkeit, wird die Entscheidung für ein Eigenheim auch immer auf einer emotionalen Ebene getroffen. Hier kommt der Objektpräsentation eine erhebliche Bedeutung zu. Während bei einer Onlinepräsentation die Immobilie mit professionellen Bildern bestmöglich dargestellt werden kann, ist spätestens bei der Objektbesichtigung die Vorstellungskraft der Kaufinteressenten gefragt. Leere Räume, nackte Wände oder individuelle Einrichtungsstile des Vorbesitzers können die Kaufentscheidung erschweren, im schlimmsten Fall den Kaufabschluss sogar vereiteln.

Immobilien mit Home Staging in Szene setzen

Abhilfe schafft das Konzept Home Staging, welches in den USA und in England bereits zum Standard in der Immobilienvermarktung gehört. Der englische Begriff „staging“ bedeutet übersetzt Inszenierung – beim „staging“ werden visuelle Maßnahmen ergriffen, um der Immobilie ein neues Gesicht zu verleihen und potentielle Kaufinteressenten schon beim ersten Eindruck zu überzeugen. Professionelle Innendesigner kombinieren hierbei ausgesuchte Möbel und Accessoires mit modernen Farb- und Lichtkonzepten, die dem Einfamilienhaus oder der Eigentumswohnung zu neuer Wohnlichkeit verhelfen und die Fantasie des Käufers beflügeln. Durch die Steigerung der Attraktivität der Immobilie hebt sich diese zumeist auch deutlich von anderen Immobilienangeboten ab; die Ansprache einer breiteren Interessentenschicht resultiert nicht selten in einer kürzeren Vermarktungsdauer und höheren Erlösen als bei konventionellen Methoden.

David Borck Immobiliengesellschaft setzt auf Home Staging bei aktuellem Immobilienprojekt

Ein aktuelles Beispiel ist das Immobilienprojekt in der Schönhauser Allee 55 in Berlin-Prenzlauer Berg. In den zwei Häusern der Schönhauser Allee 55, einem Altbau mit historischer Stuckfassade und einer ehemaligen Wäschefabrik, bieten 17 Eigentumswohnungen und Lofts sowie drei Gewerbeeinheiten eine einmalige Mischung aus Vergangenheit und Gegenwart. Für die perfekte Inszenierung einer leer stehenden Altbauwohnung wurde das Innendesigner-Duo Antonius Schimmelbusch mit der Entwicklung eines Interior-Konzepts für die 165 qm große, herrschaftliche Einheit beauftragt. Bei der Einrichtung wurden Designermöbel mit zeitgenössischer Kunst und Accessoires in vielfältigen Farbakzenten kombiniert. Im Ergebnis erstrahlen die Wohnräume in einem hochwertigen, modernen Ambiente, die den Lebensstil und die Wohnkultur von Prenzlauer Berg widerspiegeln.

Sehen Sie selbst:

Gerne entwickeln wir auch für Ihre Immobilie ein individuelles Vermarktungskonzept.
Sprechen Sie uns an.

Ihre

David Borck Immobiliengesellschaft
Schlüterstraße 45 | 10707 Berlin | service@david-borck.de
Telefon 030 – 887 74250 | Telefax 030 – 887 742525

// Map & Rules defined! Cookie set: no - forceTrack no // REFERRER NOT PROVIDED BY BROWSER