IMMOBILIENBEWERTUNG HIER

ERMITTELN SIE DEN WERT IHRER IMMOBILIE. KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH.  +++

ERMITTELN SIE DEN WERT IHRER IMMOBILIE. KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH.  +++

ERMITTELN SIE DEN WERT IHRER IMMOBILIE. KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH.  +++

KONTAKT
Aktuelles
zurück

01.04.2020

Allgemein

Kaufen oder Verkaufen in Corona-Zeiten

Das Corona-Virus versetzt die Welt derzeit in eine absolute Ausnahmesituation. Die Folgen für die Wirtschaft sind immens und erste Unternehmen mussten bereits Konkurs anmelden. Doch inwieweit schlägt diese Entwicklung auf die Immobilienbranche durch? Und ist es besser, jetzt zu kaufen – oder zu verkaufen?

Immobilien als sichere Wertanlage 

Unsere Immobilienexperten von der David Borck Immobiliengesellschaft prognostizieren, dass die Preise auf dem Markt auch trotz Corona überwiegend stabil bleiben – solange die Krise nicht über den Mai hinausgeht. Natürlich können solche Vorhersagen nur von der aktuellen Marktsituation ausgehen, daher beobachten unsere Experten die Entwicklungen genau und passen ihre Beratung entsprechend an. Nur bei einer langanhaltenden, tiefen Krise gehen die Experten von einem Rückgang der Nachfrage aus, was zu Preiskorrekturen am Markt führen würde. Bei vielen Käufern und Verkäufern ist derzeit eine Verunsicherung vorhanden, was sich auch auf dem Wohnungsmarkt widerspiegelt. Aber solange die Einkommen stabil sind, sind Immobilien nach wie vor eine sichere Investition. Denn auch in Krisenzeiten benötigen die Menschen ein Zuhause. Auch Verkäufer sollten sich von der aktuellen Situation nicht abhalten lassen. Die Preise für Immobilien sind nach wie vor hoch, etwaige Schwankungen werden wahrscheinlich erst in ein paar Monaten sichtbar.

Immobilien vs. Aktien

Die vorgenannten Gründe machen Immobilien zu einer sicheren Anlageform – ganz im Gegensatz zu Aktien, die momentan unberechenbar sind. Immobilien dagegen unterliegen deutlich geringeren Schwankungen als andere Anlageformen und bieten dank der ersparten Miete bei Eigennutzung auch heute noch die Chance auf Rendite. Wer sein Geld jetzt also in Sicherheit bringen will, sollte definitiv den Kauf einer Immobilie erwägen und nicht länger abwarten. Auch der Erwerb eines Eigenheims ist nach wie vor zu empfehlen, schließlich sind die Zinsen auch in der Krise extrem niedrig.

Kaufprozess mit Kontaktverbot?

Die erhöhten Sicherheitsvorkehrungen zur Eingrenzung des Virus‘ machen die Kaufabwicklung natürlich etwas umständlicher. Trotzdem sind Besichtigungen von Objekten weiterhin möglich, beispielsweise mittels Einzelbesichtigungen ohne Makler. Da wir bei der David Borck Immobiliengesellschaft schon immer einen Fokus auf die digitale Vermarktung gelegt haben, können Wohnungen und Häuser auch virtuell besichtigt werden. Dafür nutzen wir entweder durch unsere Immobilienberater moderierte Video-Chats oder aber digitale Rundgänge, bei denen sich Interessenten vor dem Bildschirm zu Hause durch die jeweilige Immobilie klicken können. Und auch beim Notar gelten die entsprechenden Sicherheitsabstände.

Expertenrat bei Fragen

Das Corona-Virus stellt für die Immobilienbranche und uns als Makler eine Herausforderung dar. Wir optimieren unsere Abläufe daher ständig, passen sie an die aktuelle Ausnahmesituation an und beobachten die Marktsituation ganz genau. Auch im Homeoffice beraten wir unsere Kunden wie gewohnt via Telefon, Mail oder Video-Call und unterstützen sie weiterhin beim Immobilienkauf. Denn es spricht nichts dagegen, in Zeiten von Corona ein Haus oder eine Wohnung als Anlage oder für die Selbstnutzung zu erwerben bzw. zu veräußern. Immobilien sind trotz der Krise weiterhin eine stabile und attraktive Anlage, denn es handelt sich dabei um eine langfristige Investition, die von kurzfristigen Marktschwankungen nicht direkt betroffen ist.

Haben Sie noch Fragen, die Sie besonders in der Krisen-Zeit beschäftigen oder zum Kauf bzw. Verkauf eines Objekts? Dann können Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail an uns wenden. Unsere Experten stehen Ihnen auch jetzt wie gewohnt mit Rat und Tat zur Seite.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre David Borck Immobiliengesellschaft
Schlüterstraße 45 | 10707 Berlin | service@david-borck.de
Telefon 030 – 887 74250 | Telefax 030 – 887 742525

LOADED // Map & Rules defined! Cookie set: no - forceTrack no // Raw Referrer: mapped to