IMMOBILIENBEWERTUNG HIER

 ERMITTELN SIE DEN WERT IHRER IMMOBILIE. KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH.  +++

 ERMITTELN SIE DEN WERT IHRER IMMOBILIE. KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH.  +++

 ERMITTELN SIE DEN WERT IHRER IMMOBILIE. KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH.  +++

KONTAKT
Aktuelles
zurück

31.07.2017

Allgemein

Fünf Tipps für einen erfolgreichen Immobilienkauf

Der große Traum vom Eigenheim – immer mehr Berliner wollen sich den Wunsch der eigenen vier Wände verwirklichen. Jedoch ist es oft gar nicht so einfach, die richtige Immobilie zu finden. Bevor der Kaufvertrag unterschrieben wird, müssen viele Eventualitäten berücksichtigt werden. Eine sichere und stabile Finanzierung ist dabei genau so wichtig, wie umfangreiche Kenntnisse über die eigenen Rechte und Pflichten. So ist es nicht verwunderlich, dass beim Hauskauf oft Hindernisse auftreten. Jedoch gibt es Wege, sich gut vorzubereiten und ausreichend für einen Immobilienkauf aufgestellt zu sein. Setzen Sie beispielsweise auf den richtigen Partner, der Sie bei potentiellen Fragen berät und unterstützend zur Seite steht. Besichtigen Sie das Objekt gründlich und fragen Sie bei Unklarheiten nach. Oft ist es von Vorteil, sich auch hier Hilfe durch einen Gutachter zu holen.

Hier unsere fünf Tipps für einen erfolgreichen Immobilienkauf:

1. Finanzierungsplan aufstellen

Bevor Sie sich für den Kauf einer Immobilie entscheiden, sollten Sie sich intensiv mit der Finanzierung auseinandersetzen. Oft muss ein Darlehen aufgenommen werden, da das eigene Kapital nicht ausreicht, um den Kaufpreis zahlen zu können. Bei der Abzahlung des Darlehens sind wiederum die Laufzeit, Zinsbindung und Tilgung zu berücksichtigen. Deshalb lohnt es sich, von vornherein einen Plan aufzustellen, um Transparenz zu schaffen und gut vorbereitet zu sein. Gerne vermitteln wir Ihnen kostenfrei einen unabhängigen und erfahrenen Finanzierungsberater.

2. Richtige Partnerwahl

Es ist hilfreich, sich Unterstützung beim Kauf einer Immobilie zu holen. Die Expertise des Immobilienmaklers und seine Kenntnisse über den Markt stellen sicher, dass er die für Sie passende Immobilie in der richtigen Lage findet. Zudem nimmt er Ihnen viel Arbeit ab und erleichtert die Suche nach der Traumimmobilie.

3. Gründliche Besichtigung des Objekts und Prüfung der Unterlagen

Nehmen Sie die Immobilie genau in Augenschein und vergewissern Sie sich über den Zustand des Objekts und über einen möglichen Bedarf an Renovierungsarbeiten.
Haben Sie die für sie passende Immobilie gefunden, sollten Sie nicht zu voreilig handeln und ebenfalls alle Unterlagen wie Grundbuch, Wirtschaftsplan, WEG-Abrechnungen und -Protokolle, ggf. den Mietvertrag bei vermieteten Wohnungen, sorgsam prüfen. Auch hier ist eine Unterstützung durch einen Experten, der Ihnen Tipps an die Hand gibt, von Vorteil. Bedenken Sie beim Kauf einer Eigentumswohnung auch den Zustand des Hauses und die Höhe der Instandhaltungsrücklage der WEG.

4. Kaufvertrag

Sofern sich Käufer und Verkäufer über alle wesentlichen Punkte geeinigt haben, kann ein Kaufvertragsentwurf durch einen Notar aufgesetzt werden. Oft besteht der Verkäufer im Vorfeld auf eine Finanzierungsbestätigung des Käufers. Ist diese gegeben und der Notarvertrag unterschrieben, erfolgt unter anderem eine Auflassungsvormerkung im Grundbuch, bevor der Kaufpreis gezahlt werden muss.

5. Lasten-Nutzen-Wechsel

Voraussetzung für die Übergabe der Immobilie ist die Zahlung des Kaufpreises. Nachdem dieser auf das Konto des Verkäufers eingegangen ist, findet der Lasten-Nutzen-Wechsel statt. Von diesem Zeitpunkt an, darf der Käufer das Objekt wie ein „wirtschaftliches Eigentum“ behandeln und beispielsweise Umbau-/ Modernisierungs- oder Renovierungarbeiten vornehmen. Auch die Nutzung als Kapitalanlage ist möglich. Der Käufer hat neben der Rechte zur Nutzungsziehung ab diesem Tag jedoch auch sämtliche Lasten des Objekts zu tragen, wie zum Beispiel die Grundsteuer oder sämtliche Verbrauchskosten.

Weitere hilfreiche Tipps finden Sie in unserem Glossar unter www.david-borck.de/glossar

Sind auch Sie auf der Suche nach einer Immobilie, stehen wir Ihnen gerne unterstützend zur Seite.

>> Jetzt eine persönliche Beratung anfragen <<

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre

David Borck Immobiliengesellschaft
Schlüterstraße 45 | 10707 Berlin | service@david-borck.de
Telefon 030 – 887 74250 | Telefax 030 – 887 742525

// Map & Rules defined! Cookie set: no - forceTrack no // REFERRER NOT PROVIDED BY BROWSER