IMMOBILIENBEWERTUNG HIER

ERMITTELN SIE DEN WERT IHRER IMMOBILIE. KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH.  +++

ERMITTELN SIE DEN WERT IHRER IMMOBILIE. KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH.  +++

ERMITTELN SIE DEN WERT IHRER IMMOBILIE. KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH.  +++

KONTAKT
Zurück zur Suche
10317 - Berlin
ID 1327
Mehrfamilienhaus Lichtenberg
9 Einheiten - 621,00 m² - 2.000.000 Euro
Investment
Vorheriges
Objekt
Nächstes
Objekt
Details
Wohnfläche
561,00 m²
Wohneinheiten
8
Kaufpreis
2.000.000 €*
Baujahr
um 1900
Gewerbefläche
60,00 m²
Gewerbeeinheiten
1
* Der Kaufpreis versteht sich zzgl. einer Provision von 7,14 % inkl. MwSt.
Ansichten
Beschreibung

Der Ende des 19. Jahrhunderts errichtete Stuckaltbau verfügt über ein Vorderhaus und einen schmalen Seitenflügel mit 8 Wohneinheiten und einer Gewerbeeinheit im Souterrain. 3 Einheiten stehen momentan leer.
Von 2000 bis 2003 wurde das Objekt umfassend saniert. Hierbei wurden unter anderem die hofseitigen Fenster erneuert, die Doppelkastenfenster zur Straßenseite aufgearbeitet, die Fassaden neu verputzt und teilweise wärmegedämmt, die Wasser- und Elektroinstallation erneuert, das Dach neu eingedeckt und ausgebaut sowie die Malereien an Wänden und Decken in Treppenhaus wiederhergestellt. Die Wohnungen wurden seinerzeit mit Raufasertapete, Holzdielen in den Wohnräumen und Gasherden ausgestattet.
Das Haus liegt im Milieuschutzgebiet Kaskelstraße und steht unter Ensembleschutz.
Ein Energieausweis ist nicht erforderlich.

Lage

Vorstädtische Idylle, kleinstädtische Romantik und dennoch ein Gefühl von Großstadt: Der Berliner Bezirk Lichtenberg ist facettenreich und angesagter denn je. Zahlreiche Gärten, Seen und Parkanlagen locken immer mehr junge Familien in den ehemaligen Arbeiterbezirk; Kreative und Künstler zieht es vor allem in die Industriebauten entlang der Rummelsburger Bucht. Unweit dieser befindet sich auch die Wohnadresse, im angesagten Kaskelkiez. Nirgendwo anders in Lichtenberg geht es kieziger zu: Liebevoll sanierte Altbauten, farbenfrohe Häuserfassaden und von den Bewohnern betriebene Hinterhofmärkte prägen das bunte und lebhafte Straßenbild. Gemütliche Cafés und kleine Szene-Läden laden zugleich zu geselligen Stunden ein. Die unmittelbare Nähe zum Rummelsburger See sorgt für ein umfangreiches Freizeit- und Sportangebot. Ob Naherholung auf einer der Liegewiesen, ausgiebige Bootstouren auf dem See oder entspannte Spaziergänge entlang des Ufers: Die Spreebucht hält für jeden das Richtige bereit. Auch der Tierpark Berlin – der größte Landschaftstiergarten Europas – ist ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie. Die beiden nahegelegenen S-Bahn-Stationen Bahnhof Rummelsburg und Nöldnerplatz garantieren ebenso ein schnelles Erreichen der City.

Kontakt
Sie haben Fragen?
Gerne helfen wir Ihnen weiter.
Ansprechpartner

David Borck

TELEFON +49 (0)30 887 742 50

Anfrage senden
* Pflichtangabe
Leider ist ein Fehler aufgetreten.
Vielen Dank!
// Map & Rules defined! Cookie set: no - forceTrack no // REFERRER NOT PROVIDED BY BROWSER