IMMOBILIENBEWERTUNG HIER

ERMITTELN SIE DEN WERT IHRER IMMOBILIE. KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH.  +++

ERMITTELN SIE DEN WERT IHRER IMMOBILIE. KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH.  +++

ERMITTELN SIE DEN WERT IHRER IMMOBILIE. KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH.  +++

KONTAKT
Zurück zur Suche
Heiligenseestraße 39 - Heiligensee
ID 4417/WE01
Heiligensee 39
3 Zimmer - 78,44 m² - Erdgeschoss Links - 199.000 Euro
Vermietete Eigentumswohnung
Vorheriges
Objekt
Nächstes
Objekt
Details
Zimmer
3
Größe
78,44 m²
Lage
Erdgeschoss Links
Balkon/Terrasse
Ja
Nettokaltmiete
730,00 €
Kaufpreis
199.000,00 €*
* Der Kaufpreis versteht sich zzgl. einer Provision von 3,57 % inkl. MwSt.
Angaben zum Energieausweis
Energiekennwert: Verbrauchsausweis – Energiebedarf: 117,00 kWh/m2a – Primärenergieträger: Gas – Energieausweis Jahrgang: 2014 – Energieausweis ausgestellt am: 05.09.2022 – Energieausweis gültig bis: 04.09.2032
Ansichten
Beschreibung

Der moderne Charakter sowie die geradlinige Architektur prägen das 1967 erbaute, gepflegte Mehrfamilienhaus. Insgesamt vier 2,5 – bis 3 Zimmer-Eigentumswohnungen verteilt auf drei Etagen stehen in diesem Objekt zum Verkauf.

Alle Einheiten sind derzeit vermietet, werden aber zum Teil nach Absprache bezugsfrei – das Angebot richtet sich somit an Kapitalanleger als auch Eigennutzer. Mit Wohnflächen von ca. 78 m² bis 140 m² sind die Einheiten zudem für Singles, Paare als auch kleinere Familien geeignet. Neben attraktiven Grundrissen, großen Fensterfronten und Tageslichtbädern verfügen alle Wohnungen über Balkone oder Terrassen. Weitere Vorzüge – alle Einheiten besitzen zudem ein Sondernutzungsrecht an einem Hobbyraum im Souterrain sowie einer Terrasse auf dem Grundstück. Ein Waschraum im Keller komplettiert das Angebot.

Die vermietete Eigentumswohnung verfügt über 2 sowie 2 halbe Zimmer und
befindet sich im Erdgeschoss des Mehrfamilienhauses. Details wie der praktische Grundriss, die ansprechende Wohnfläche sowie Tageslichtbad und Gäste-WC
sorgen für hohen Wohnkomfort. Das Wohnzimmer mit großen Fensterfronten besticht zudem durch den direkten Zugang zum Balkon mit Freiblick ins Grüne. Neben einem Sondernutzungsrecht an einem Hobbyraum ist der Einheit noch eine Terrasse zugeordnet.

Die zu verkaufende Wohnung ist seit dem 01.12.1978 vermietet. Die monatliche Nettokaltmiete beträgt 730,10 Euro. Für den Mieter besteht ein gesetzliches Vorkaufsrecht. Für den Käufer gibt es eine Sperrfrist von 10 Jahren. Für diesen Zeitraum ist die Kündigung wegen Eigenbedarf ausgeschlossen.

Lage

Idyllisch gelegen, direkt an der Havel, dem Tegeler See und dem Heiligensee, befindet sich im Norden von Berlin der attraktive Ortsteil Heiligensee. Nahezu einzigartig sind hier nicht nur die großen Wasserflächen, sondern auch die Waldgebiete des Spandauer und Tegeler Forst. Wer hier wohnt, genießt die Vorteile der nahen City ebenso wie die Ruhe der besonderen Lage am Stadtrand. In dieser erholsamen Umgebung eingebettet liegt die Wohnadresse. Über die Stadtautobahnen A111 und A100 ist das Zentrum der Hauptstadt einfach und schnell erreichbar. Diverse fußläufig zu erreichende Buslinien als auch der S-Bahnhof Schulzendorf bieten ebenfalls eine gute Anbindung an die Stadt – mit der S25 gelangt man in nur 30 Minuten Fahrzeit zur Stadtmitte. Dank der guten Infrastruktur befinden sich zudem mehrere Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf als auch Gastronomieangebote in der näheren Umgebung.

Grundriss
Sehen Sie sich hier
den Grundriss an.
Kontakt
Sie haben Fragen?
Gerne helfen wir Ihnen weiter.
Ansprechpartner
Alexa-Baumann-1024

Alexa Baumann

TELEFON +49 (0)30 887 742 50

Anfrage senden
* Pflichtangabe
Leider ist ein Fehler aufgetreten.
Vielen Dank!